+49 (0) 761 7071333 ccf@ccfreiburg.de

In welchen Bereichen kann ich mitarbeiten?

Mitarbeiten kann man auf ganz unterschiedliche Weise: Zum einen natürlich als Mitarbeiter auf dem SOLA selber, entweder in einer Kleingruppe von Kids bzw. Teens, oder in unterstützenden Bereichen, wie Technik/Logistik oder auch in der Küche.

Auch für Leute, denen Zelten nicht liegt, gibt es viele Möglichkeiten, sich einzubringen: Vor allem brauchen wir Gebet. Für kreative Ideen, Koordination, die Internetseite, Einladeaktionen oder auch ein Programmpunkt auf dem Lager können wir gut externe Unterstützung gebrauchen. Wer gerne körperlich anpackt, kommt beim Auf- und Abbau über mehrere Tage voll auf seine Kosten. Für die Auf- und Abbautage werden Beiträge zur Verpflegung benötigt.

Wie bin ich dabei bzw. wie erfahre ich mehr?

Egal ob alter SOLA-Hase oder unverbindlich interessiert, wir bitten dich, den Mitarbeiterbogen auszufüllen und an uns zurückzugeben – entweder per Email oder per Post (Adresse siehe Fußzeile). Gerne kannst Du auch jemanden aus dem Leitungsteam persönlich ansprechen.

Für die verbindliche Anmeldung und alles Weitere werden wir uns dann bei Dir melden und ggf. ein Treffen vereinbaren, um Dich kennen zu lernen und auf Deine Fragen einzugehen. Gemeinsam wollen wir schauen, wo Dein Platz im SOLA 2017 sein kann. Wir freuen uns darauf, mit dir zusammen an Gottes Reich zu bauen!

 

Kidslager

  • Vorbereitungstreffen: 26. März, 7. Mai und 9. Juli 2017
  • Lager: 10. bis 20. August 2017
  • Ansprechpartner: Laura Habicht (laurahabicht@t-online.de)

Teenslager

  • Vorbereitungstreffen: 26. März, 21. Mai, 24. – 25. Juni 2017
  • Lager: 27. Juli bis 10. August 2017
  • Ansprechpartner: Christian Rathke (bassmann-chriss@web.de)

Auf- & Abbau

  • Aufbauwochenende: 21. – 22. Juli 2017
  • Abbau: 20. August 2017
  • Holzaktion: nach Rücksprache
  • Ansprechpartner: Fried Erhardt (fried.erhardt@ccfreiburg.de)