Matthäus 3,1-4,25 // Alexander Röhm

‘Zu der Zeit kam Johannes der Täufer und predigte in der Wüste von Judä…und ganz Judäa und alle Länder am Jordan…ließen sich taufen von ihm im Jordan…Und als Jesus getauft war, stieg er alsbald herauf aus dem Wasser. Und siehe, da tat sich ihm der Himmel auf, und er sah den Geist Gottes wie eine Taube herabfahren und über sich kommen. Und siehe, eine Stimme vom Himmel herab sprach: Dies ist mein lieber Sohn, an dem ich Wohlgefallen habe.’ – aus Mat. 3,1-17.

Matthäus 3,1-4,25 – Der Täufer und die Taufe (DE)
Matthäusevangelium

 
Play/Pause Episode
00:00 / 50:03
Rewind 30 Seconds
1X